Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofreie Lieferung *

Frühjahrsgutachten Immobilienwirtschaft 2012 des Rates der Immobilienweisen

Frühjahrsgutachten Immobilienwirtschaft 2012 des Rates der Immobilienweisen

Nachschlagewerk, Marktanalyse

Verlag: Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft

29,00 € inkl. MwSt. *

sofort lieferbar
2012, 184 Seiten, Paperback

Inhalt

Jetzt zum Sonderpreis von nur noch 29 Euro!


Auf dem Immobilienkongress "Quo Vadis" legt der Rat der Weisen der Immobilienwirtschaft am 6. bis 8. Februar 2012 erneut ein umfangreiches „Frühjahrsgutachten Immobilienwirtschaft" vor, das eine aktuelle Bestandsaufnahme der Wohn-, Büro- und Einzelhandelsimmobilienmärkte Deutschlands mit einer Prognose für deren zukünftige Entwicklung im laufenden Jahr verbindet.


Auf Initiative der Immobilien Zeitung haben sich im Herbst 2002 drei führende unabhängige Forschungsinstitute zum „Rat der Weisen der Immobilienwirtschaft" zusammengeschlossen. Seitdem sorgen sie durch ihre Frühjahrsprognosen für mehr Transparenz auf den Immobilienmärkten. Die Untersuchung der volkswirtschaftlichen Bedeutung der Immobilienwirtschaft war eine der dringlichsten mit dem ersten Frühjahrsgutachten im Jahr 2003 verbundenen Aufgaben. Mit den damals erstmals erfassten Daten zu Bruttoproduktionswert, Beschäftigten und Immobilienbestand, die eine breite Resonanz in der Presse und Öffentlichkeit erfahren haben, sollte auch die Immobilienwirtschaft als einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige in Deutschland in der öffentlichen Wahrnehmung besser verankert werden.


Mit dem Frühjahrsgutachten 2010 konnte der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) als Partner gewonnen werden und der „Rat der Weisen der Immobilienwirtschaft" mit Prof. Dr. Wolfgang Wiegard, Mitglied im Sachverständigenrat der Bundesregierung, um einen hochkarätigen Volkswirtschaftler erweitert werden. Mit dem „Rat der Immobilienweisen" wollen die Immobilien Zeitung und der ZIA der Branche nicht einfach einen weiteren Marktbericht präsentieren, sondern eine Orientierungshilfe für eine vorausschauende Planung der Marktteilnehmer in einem stark verunsicherten Markt bieten.


Die Frühjahrsgutachten der Jahre 2010 bis 2012 sind auch zum Paketpreis von zusammen 50 Euro erhältlich.


Der "Rat der Immobilienweisen" besteht aus:
Prof. Dr. Wolfgang Wiegard, ehem. Mitglied im Sacherständigenrat zur Begutachtung des Gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Andreas Schulten, BulwienGesa AG
Prof. Dr. Harald Simons, empirica ag
Manuel Jahn, GfK GeoMarketing

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren

∗ Alle Preise inkl. MwSt. - Innerhalb Deutschlands erfolgen Lieferungen ab einem Bestellwert von 50,- € versandkostenfrei ...Mehr