Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherSonstige // IZ-EditionIZ-Karriereführer // ÜbersichtKarriere und Ausbildung, IZ edition, Sonderangebote

IZ-Karriereführer 2015/16 für die Immobilienwirtschaft

Der Leitfaden für Young Professionals, Berufseinsteiger, Studenten und Studieninteressenten

IZ-Karriereführer 2015/16 für die Immobilienwirtschaft

Nachschlagewerk

Verlag: Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft

15,00 € inkl. MwSt. *

sofort lieferbar
2015, 460 Seiten, Paperback

Inhalt

Jetzt günstiger! Der IZ-Karriereführer 2015/16 ist der letzte in dieser Form, eine Ausgabe 2016/17 ist nicht vorgesehen. Nutzen Sie also die Gelegenheit, eines der letzten Exemplare zu ergattern, denn die Inhalte behalten noch weitgehend ihre Gültigkeit. Die neuere Berichterstattung und teilweise aktualisierte Daten finden Sie laufend unter www.iz-jobs.de.


„Gute Zeiten für Bewerber", das ist die Quintessenz der aktuellen Arbeitsmarktanalyse der Immobilien Zeitung. Denn Berufseinsteiger finden derzeit nahezu optimale Bedingungen vor. Der Immobilienwirtschaft geht es prächtig, und dies wirkt sich auf den Arbeitsmarkt aus. 61 der befragten 100 Immobilienunternehmen planen in den kommenden Monaten eine Aufstockung ihres Personals. In Zahlen ausgedrückt: Bis Herbst werden 778 Berufseinsteiger, Fach- und Führungskräfte gesucht. Auch was das Gehalt angeht, zeigen die Daumen nach oben: Berufseinsteiger erhalten in diesem Jahr nämlich 4,6% mehr.
So ideal die Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt auch sind, nicht jede Bewerbung muss zum Erfolg führen. Denn die Immobilienunternehmen haben Ansprüche. Von den Nachwuchskräften verlangen sie Praxiserfahrung (z.B. durch Praktika), Englischkenntnisse und einen guten Hochschulabschluss. Die Aufgaben sind komplex und es geht um hohe Wertanlagen: Immobilien, die entwickelt, gemanagt, vermietet, verkauft, optimiert und strukturiert werden sollen. Gleichzeitig ist soziale Kompetenz gefragt im Umgang mit Geschäftspartnern, Mietern, Käufern, Handwerkern, Behörden und Kollegen.


Im vorliegenden IZ-Karriereführer beschreiben rund 120 Arbeitgeber, welche Geschäftsfelder und welche Einstiegsmöglichkeiten sie bieten. Das Buch unterstützt Berufseinsteiger und Young Professionals dabei, den Grundstein für ihre Karriere zu legen. Es verrät, wer in den Augen der Studierenden die beliebtesten Arbeitgeber der Branche sind, wirft eine Blick auf den öffentlichen Dienst als häufig übersehenes, aber attraktives Betätigungsfeld für Immobilienprofis und beantwortet rechtliche Fragen, die während des Bewerbungsverfahrens auftreten können. Gleichzeitig bietet es einen Überblick über 155 Studiengänge, die auf eine Tätigkeit in der Branche vorbereiten.


Den Karriereführer des Vorjahrs gibt es auch noch: für nur 15 Euro.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen