Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Neue Gewerbeparks braucht das Land

Chancen und Möglichkeiten für "Urbane Gebiete"

Studie

Anbieter: Initiative Unternehmensimmobilien

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Einmalig
  • Erscheinungsdatum : 01.12.2017
  • Seiten : 8 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 573,12 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Die Einführung der Gebietskategorie „Urbanes Gebiet" mit der einhergehenden Novellierung der BauNVO und die Änderung der TA Lärm wird von Politik und Verwaltung vorwiegend als Chance zur Schaffung von Wohnraum gesehen und gefeiert. Tatsächlich ist ein wesentliches Charakteristikum des „Urbanen Gebiets" jedoch die Nutzungsmischung – also das Nebeneinander von Wohnen und Arbeiten. Das Potenzial für die Stärkung des Gewerbes durch die neue Gebietskategorie wird allerdings bisher kaum aufgegriffen. Dies mag historisch begründet sein. Denn das Geschehen in den Städten war in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten davon geprägt, Gewerbe und Industrie tendenziell zu verdrängen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen