Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Immobilienmarktbericht Bayern 2017 | 2018

Anhaltender Aufschwung – Hohe Nachfrage nach Wohnungen und Büros treibt Mieten

Report

Reihe: DG Hyp Immobilienmärkte

Anbieter: DG Hyp

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahre 2016 bis 2018
  • Erscheinungsdatum : 15.12.2017
  • Seiten : 76 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 4,57 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Der Immobilienmarkt profitiert von der bayerischen Erfolgsgeschichte durch eine hohe Nachfrage nach Wohnungen und Gewerbeflächen. Die Kehrseite der erfreulichen Entwicklung ist das hohe Niveau von Preisen und Mieten und das knappe Angebot. Das betrifft vor allem die boomende Landeshauptstadt München, in der nicht nur Wohnungen, sondern inzwischen auch Büroflächen Mangelware sind.

In diesem Marktbericht betrachtet DG Hyp die Marktsegmente Handel, Büro und Wohnen in den acht bayerischen Großstädten. Das sind neben der Landeshauptstadt München die Städte Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, Nürnberg, Regensburg und Würzburg. Außerdem wurde der Landkreis München berücksichtigt, der die bayerische Landeshauptstadt umschließt. Zusammengenommen leben dort etwa 3 Millionen Menschen, also etwa ein Viertel der bayerischen Bevölkerung. 

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen