Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Flexible Workspaces in Deutschland: Eine Bestandsaufnahme

Report

Reihe: Savills Analysen

Anbieter: Savills

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsdatum : 23.03.2018
  • Seiten : 4 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 537,09 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Coworking-Hype mit Missverständnissen
Coworking Spaces erleben zweifellos einen Hype. Vor allem ein Unternehmen fehlt in kaum einer Debatte dazu: WeWork. Doch schon das macht deutlich, dass die Diskussion um Coworking Spaces eine Eigendynamik bekommen hat, bei der Fakten und eine differenzierte Auseinandersetzung mit der Thematik mitunter keine Rolle mehr spielen. Denn der vermeintlich weltgrößte Anbieter von Coworking Spaces ist gar kein solcher. Jedenfalls gilt WeWork in seiner heutigen Form unter Fachleuten nicht als Betreiber klassischer Coworking Spaces.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen