Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherVerwaltung

Die Eigentümerversammlung - wo, wann und wie

Praktischer Ratgeber für Wohnungseigentümer, Beiräte und Verwalter zur erfolgreichen Durchführung von Eigentümerversammlungen mit Erklärungen, Tipps, Mustern und rechtlichen Darstellungen

Die Eigentümerversammlung - wo, wann und wie

Ratgeber

Autor: Volker Bielefeld

Verlag: Grabener Verlag

21,00 € inkl. MwSt. *

lieferbar innerhalb ca. 2-4 Werktagen
3. Auflage, 2017, 100 Seiten, Paperback

Inhalt

Wie war Ihre letzte Eigentümerversammlung? War sie Showtime für einige Teilnehmer mit Regelungsbedarf oder herrschte nervtötende Stammtischstimmung mit Endlosdiskussionen über Kinderlärm, Hundedreck und schmutzige Schuhberge vor der Wohnungstür? Schade, denn Wohnungseigentum ist eine moderne Wohnform und die Eigentümer verfügen über ein einmaliges Instrumentarium für die Gestaltung der eigenen Wohnsituation. Die nächste Eigentümerversammlung sollte also unbedingt sachorientierter ablaufen. Wie Vorhaben auf den Weg gebracht, praktische Lösungen gefunden und Beschlüsse richtig durchgesetzt werden, zeigt Volker Bielefeld in diesem Buch. Er hat alle wichtigen Vorgaben mit eindeutigen Aussagen und Hinweisen zusammengefasst, damit alle von den Vorteilen der Gemeinschaft profitieren und nicht an ihr scheitern.

Rezension

So wird's was mit der Eigentümerversammlung

Mit der Einladung fängt es schon an: Wurde frist- und formgerecht zur Eigentümerversammlung eingeladen oder wurden in dem Schreiben schon grundlegende aber vermeidbare Fehler gemacht? Und wenn dann auch noch die Beschlüsse unklar sind und immer wieder dieselben Themen diskutiert werden, sorgt das mitunter für schlechte Stimmung. Volker Bielefelds Ratgeber, der nun in zweiter Auflage erschienen ist, ist durchaus hilfreich, wenn man derlei grundlegende Fehler vermeiden möchte. Auf knapp 80 Seiten liefert er knapp und übersichtlich einen Überblick über die wesentlichen Schritte. Dabei werden die Wesenszüge der Eigentümerversammlung ebenso vorgestellt, wie praktische Tipps gegeben werden: von der Tagesordnung bis zur Beschlussfassung. Musterformulare und Verweise auf einschlägige Rechtsprechung geben einen kompakten Überblick. Der Autor Volker Bielefeld war unter anderem über 30 Jahre Leiter des Referats Wohnungseigentumsrecht beim Zentralverband Haus & Grund Deutschland sowie Referent und Leiter zahlreicher Seminare und Fortbildungen zu Wohnungseigentum. noe


Immobilien Zeitung 9, 6. März 2014

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen