Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherVerwaltung, Management

Rechnungswesen in der Immobilienwirtschaft

Grundlagen, Übungen, Lösungen

Rechnungswesen in der Immobilienwirtschaft

Lehrbuch

Autoren: Lutz Dieter Bornemann, Michael Birkner

Verlag: Haufe Lexware GmbH

39,95 € inkl. MwSt. *

lieferbar innerhalb ca. 2-4 Werktagen
9. Auflage, 2018, 432 Seiten, Paperback

Inhalt

Mit diesem Lehrbuch gelingt angehenden Immobilienkaufleuten die perfekte Prüfungsvorbereitung: Es erklärt Grundlagen der Buchführung, die Kosten- und Leistungsrechnung, Kennzahlen und vieles mehr. Zahlreiche Übungen erleichtern das Lernen. Dieses Buch vermittelt angehenden Immobilienkaufleuten und Studierenden die Grundlagen des Rechnungswesens und der Bilanzierung in einem Immobilienunternehmen. Zahlreiche Übungsaufgaben helfen dabei, das Gelernte zu verfestigen und in der Betriebspraxis von Immobilienunternehmen anzuwenden.


Inhalte: Grundlagen der Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Die Funktion von Unternehmenskennzahlen. Arbeitshilfen online: Alle Lösungen zu den Übungsaufgaben.

Rezension

Rechnungswesen in der Immobilienwirtschaft

Wer sich erfolgreich im Immobiliengeschäft bewegen möchte, sollte durchaus ein Händchen für Zahlen haben. Entsprechend nimmt das Fach Rechnungswesen in vielen Berufssparten eine zentrale Rolle ein. Systematischen Zugang zur Materie verschafft das Lehrbuch „Rechnungswesen in der Immobilienwirtschaft" der Autoren Michael Birkner und Lutz-Dieter Bornemann, das nun im Haufe-Verlag in der 8. Auflage erschienen ist. Entsprechend richtet sich das gut 430 Seiten starke Werk in erster Linie an angehende Immobilienkaufleute. Aber auch für Mitarbeiter in Immobilienunternehmen lohnt sich der Blick ins Buch, das sich in zwei Teile gliedert. Im „allgemeinen Teil" werden Grundsätze der Buchführung vermittelt und Vorgänge erläutert. Der umfassendere zweite, oder „Fachteil" geht in die Tiefe. Von der Kontenorganisation über Personalkosten und Hausbewirtschaftung bis zu Finanzierungsmittel und den Erwerb oder Verkauf von Grundstücken wird hier alles detailliert erläutert. Die Kapitel Kosten- und Leistungsrechnung sowie Unternehmenskennzahlen runden das Spektrum ab. noe


Immobilien Zeitung 41, 16. Oktober 2014, Seite 12

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen