Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherInvestitionen

Bürovermietung & Investment Deutschland Q4 2011

Bürovermietungs- und Investmentmarkt Deutschland legt 2011 deutlich zu

Report

Autor: Andreas Trumpp

Reihe: Colliers Marktberichte Deutschland

Anbieter: Colliers International

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Quartalsweise
  • Berichtszeitraum: 4. Quartal 2011
  • Erscheinungsdatum : 01.01.2012
  • Seiten : 4 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 314,11 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Flächenumsatz knackt die 3 Mio. m²-Marke. In den sechs wichtigsten Büromärkten Deutschlands wurden 2011 fast 3,1 Mio. m² Bürofläche umgesetzt, was einer Steigerung um 16 % im Vergleich zum Vorjahr und dem zweitbesten Ergebnis der letzten zehn Jahre entspricht. Das vierte Quartal, in dem mit 848.500 m² so viel Büroflächen neu vermietet oder durch Eigennutzer belegt wurden, wie seit Ende 2007 nicht mehr, hatte es noch einmal richtig in sich. Große Anmietungen wurden z.B. von Osram mit insgesamt rund 47.000 m² in München, von der Universität Hamburg mit 14.000 m² in Hamburg und von der WISAG mit ca. 13.300 m² in Frankfurt am Main getätigt. Daneben fanden allerdings noch zahlreiche weitere Mietvertragsabschlüsse über 5.000 m² ihren Eingang in die Statistik, sodass die positive Jahresprognose letzten Endes sogar noch übertroffen wurde.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen