Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

City Report Wohnen 2012 Frankfurt am Main

Angebot, Preise, Markttrends für die Wohnungsmarktregion

Report

Reihe: Corpus Sireo City Report Wohnen

Anbieter: Corpus Sireo

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2011
  • Erscheinungsdatum : 01.01.2012
  • Seiten : 32 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 5,14 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Wohnungsmarkt Rhein-Main: Deutlicher Angebotsrückgang lässt die Preise weiter steigen

Das Rhein-Main-Gebiet erlebte in 2011 einen deutlichen Rückgang der angebotenen Wohnimmobilien. Stärker davon betroffen war das Frankfurter Umland als die Stadt Frankfurt, die angesichts einer ausgeprägten Neubautätigkeit immerhin ihr Angebot an Eigentumswohnungen auf dem Niveau des Vorjahres halten konnte.

2011 wurde eine Eigentumswohnung in Frankfurt zu einem fünf Prozent höheren Preis als im Vorjahr angeboten (2.600 EUR/m²). Dabei sind vor allem Neubauten teurer geworden. Diese liegen mittlerweile auf einem Niveau von 3.350 EUR/m². Den größten Zuwachs an Neubauten in den Frankfurter Stadtgrenzen gab es an den Innenstadträndern. Hier spielt die Entwicklung des
Europaviertels eine wichtige Rolle – dort wurden 2011 die meisten Neubauobjekte inseriert. Aber auch im Frankfurter Norden, insbesondere auf dem Riedberg, stand 2011 ein großes Neubauangebot zur Verfügung.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen