Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Anlageimmobilien Hamburg 2012

Report

Anbieter: Zinshausteam & Kenbo

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2011
  • Erscheinungsdatum : 01.09.2012
  • Seiten : 20 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 2,24 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Hamburger Zinshausmarkt markiert neues Preishoch - Mieten steigen weiter - Hamburg fehlen auch künftig Wohnungen - Prognose weiterhin positiv

Die bereits seit Mitte des vergangenen Jahrzehnts maßgebenden Trends am Hamburger Zinshausmarkt haben die Marktentwicklung auch im Zeitraum 2011 bis Mitte 2012 beeinflusst und werden diese weiterhin prägen. Nicht anders lässt sich die aktuelle Lage beschreiben. Befürchtungen über eine Inflation der Preise oder die Entstehung einer Immobilienblase haben am Hamburger Zinshausmarkt keine Grundlage. Zinshäuser in der Hansestadt können weiterhin als eine der sichersten Kapitalanlagen gelten. Denn Hamburg ist attraktiv, verfügt über eine breite Wirtschaftsstruktur, bietet mehr als 500 wichtigen Firmen ihren Unternehmenssitz und zieht immer mehr Menschen an. Aktuell leben wieder über 1,8 Millionen Menschen in Hamburg, die immer öfter allein wohnen, damit wird insgesamt mehr Wohnraum benötigt. Die Nachfrage nach Wohnraum ist deshalb ungebrochen; nach unterschiedlichen Studien und Überlegungen fehlen in den nächsten fünf Jahren zwischen 50.000 und 90.000 Wohnungen, von denen heute niemand weiß wo, und vor allem bis wann, diese entstehen sollen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen