Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherWertermittlung

Marktorientierte Immobilienbewertung

Grundriss für die Praxis

Marktorientierte Immobilienbewertung

Fachbuch, Ratgeber

Autoren: Jürgen Schnoor, Jürgen Seitz

Verlag: Richard Boorberg Verlag

26,00 € inkl. MwSt. *

lieferbar innerhalb ca. 2-4 Werktagen
10. Auflage, 2018, 112 Seiten, Paperback

Inhalt

Das handliche Fachbuch informiert den interessierten Laien über die Grundzüge der Verkehrswertermittlung. Anschaulich werden die drei in der ImmoWertV normierten Verfahren, Vergleichswert-, Ertragswert- und Sachwertverfahren dargestellt. Dabei zeigen die Autoren, allesamt erfahrene Praktiker, anhand von Beispielen auch die Anwendung der Methoden auf. Insgesamt ergibt sich für den Leser so ein rundes Bild der Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken.


Das Buch bezieht die Sachwertrichtlinie detailliert ein und erläutert die Neuerungen, die nach dem Erlass der Vergleichswertrichtlinie zu berücksichtigen sind. Damit ist diese Publikation auf dem neuesten Stand.


In die 10. Auflage wurden Randstichwörter eingefügt, die einen schnelleren Überblick über die Textpassagen verschaffen. Das Buch bezieht die neuen Richtlinien detailliert ein, die nach und nach die WertR 2006 (in Teilen) ersetzt haben. Damit ist diese Publikation auf dem neuesten Stand. Nach der Lektüre des Leitfadens verstehen Sie Verkehrswertgutachten. Zur anschließenden oder alternativen vertieften Auseinandersetzung mit der Grundstücksbewertung empfiehlt sich das von denselben Autoren verfasste Buch »Verkehrswertermittlung von Immobilien - Praxisorientierte Bewertung«. »Marktorientierte Immobilienbewertung« ist ein Auszug aus dem »Kompendium für Immobilienberufe«.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen