Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Büromarkt Frankfurter Umland 2011

Report

Reihe: CBRE MarketView

Anbieter: CBRE Group

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2011
  • Erscheinungsdatum : 25.09.2012
  • Seiten : 2 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 895,76 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Im Büromarkt des Frankfurter Umlandes zeigten sich im vergangenen Jahr vor allem die südlichen Teilmärkte, insbesondere um Neu-Isenburg, als besonders stark nachgefragt. Hier wurden im Jahr 2011 vor allem großvolumige Abschlüsse in Neubauprojekten verzeichnet, während in den nördlichen Standorten hingegen eher mittlere bis kleinflächige Vermietungen stattfanden. Dies begründet sich einerseits in der günstigen geographischen Lage nahe des Flughafens, dem wichtigen Autoverkehrsknoten Frankfurter Kreuz sowie einer sehr guten Infrastruktur und der
Nähe zur Stadt Frankfurt. Zusätzlich wird die Attraktivität der Stadt Neu-Isenburg durch den zum 01.01.2012 um 30 %-Punkte auf 320 % gesenkten Gewerbesteuerhebesatz wesentlich gesteigert.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen