Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Einzelhandelsreport Duisburg

2012

Report

Autoren: Frank Emmerich , Michael Oliel

Reihe: CBRE Special Report

Anbieter: CBRE Group

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Unregelmäßig
  • Berichtszeitraum: Jahr 2012
  • Erscheinungsdatum : 25.09.2012
  • Seiten : 6 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 746,24 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Im Einzelhandelssektor nimmt Duisburg nicht die Funktion ein, die man von einer Stadt dieser Größenordnung erwarten würde. Die Zentralität liegt weit unter jener vergleichbar großer Städte und auch die Kaufkraft ist unterdurchschnittlich. Hinsichtlich der regionalen Konkurrenz jedoch steht die Duisburger Innenstadt vor großen Herausforderungen:

Umzingelt von einer ganzen Reihe attraktiver Einkaufsstädte und erfolgreicher Shopping-Center tut sich die Innenstadt Duisburgs traditionell schwer, zumal mit der Düsseldorfer Innenstadt im Süden noch eine Konkurrenz der besonderen Art aufwartet. Als Belebung muss das gut integrierte Center Forum Duisburg gewertet werden  Und auch die Neuentwicklung Königsgalerie wirkt sich mit ihrem Mietermix trotz einiger noch vakanter Ladenlokale
positiv auf die Duisburger Innenstadt aus.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen