Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

LEG-Wohnungsmarktreport Kreis Kleve 2012

Report

Anbieter: LEG Management

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2012
  • Erscheinungsdatum : 01.09.2012
  • Seiten : 9 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 1,24 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Unter den 42 kleineren Wohnungsmarktstandorten Nordrhein-Westfalens gehört der Kreis Kleve seit vielen Jahren zu denen mit der höchsten Neubautätigkeit. Fast 1.000 neue Einheiten wurden 2010 genehmigt, knapp 900 fertiggestellt. Aufgrund des geringen Anteils von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (knapp 29 Prozent) entsteht auch das Gros der neuen Wohnungen vermutlich in Ein- und Zweifamilienhäusern. Auf der Suche nach einer neuen Mietwohnung mussten sich die Haushalte auch 2011 auf steigende Preise einstellen. Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Angebotsmieten um 3,3 Prozent auf nunmehr 5,60 Euro pro Quadratmeter und Monat. Im oberen Preissegment lag der Anstieg sogar bei 7 Prozent.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen