Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

LEG-Wohnungsmarktreport Rhein-Sieg-Kreis 2012

Report

Anbieter: LEG Management

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2012
  • Erscheinungsdatum : 01.09.2012
  • Seiten : 9 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 1,34 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Der Rhein-Sieg-Kreis gehört zu den eher teuren Standorten für Wohnungsmieter. Daran hat sich auch 2011 nichts geändert. Die durchschnittlichen Mieten erhöhten sich um 1,4 Prozent auf 6,45 Euro pro Quadratmeter und Monat. Schon in den Vorjahren waren die Preise gestiegen. Doch dank der vergleichsweise hohen Einkommen können die meisten der fast 600.000 Kreisbewohner solche Summen aufbringen. Mit 21.838 Euro pro Kopf und Jahr rangieren sie im landesweiten Wohlstandsranking auf Platz neun. Auch in Zukunft müssen sich die Haushalte im zweitgrößten Kreis Deutschlands auf steigende Wohnkosten einstellen. Denn viele, die in Bonn eine Wohnung suchen, weichen in die preiswerteren Nachbargemeinden aus.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen