Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Assetklasse Geschäftshäuser in Deutschland

Studie

Anbieter: bulwiengesa, Concepta, DekaBank, DC Values, Hamborner Reit/AG, HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft, Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), HypoVereinsbank (HVB)

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Einmalig
  • Erscheinungsdatum : 27.10.2015
  • Seiten : 69 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 3,45 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Eine neue Studie, initiiert vom Analysehaus bulwiengesa und sieben weiteren Immobilienakteuren, die im deutschen Einzelhandel nach zeitgemäßen Lösungen suchen, kommt zu dem Ergebnis, dass Geschäftshäuser in Deutschland noch Investment- und Assetmanagement-Potenzial bieten – trotz des hohen Investmentdrucks und der gestiegenen Preise.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen