Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherManagement

Immobilienmanagement für Sozialwirtschaft und Kirche

Handbuch für den Praktiker

Immobilienmanagement für Sozialwirtschaft und Kirche

Fachbuch

Herausgeber: Dagmar Reiß-Fechter

Verlag: Nomos Verlag

98,00 € inkl. MwSt. *

lieferbar innerhalb ca. 2-4 Werktagen
3. Auflage, 2016, 674 Seiten, gebunden

Inhalt

Kindergärten und Gemeindehäuser, Krankenhäuser und Hospize, Kirchengebäude, Pfarrhäuser, Dienstwohnungen, Friedhöfe, Felder und Wälder - es existiert eine kaum zu überblickende Vielzahl von Kirchen- und Sozialimmobilien. Deren Unterhaltung, Nutzung und Verwaltung unterliegen besonderen Voraussetzungen, mit den anvertrauten Gütern ist nachhaltig und wirtschaftlich umzugehen. Das Handbuch richtet sich sowohl an Entscheidungsträger der Sozialwirtschaft und Kirche als auch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die immobilienrechtlichen und immobilienwirtschaftlichen Fragen in den jeweiligen Organisationen Verantwortung tragen.


Behandelt werden u.a. folgende Themen: Bewertung und Bilanzierung, Portfolioanalyse, Marketing-, Rechts- und Versicherungsfragen, Miet- und Nutzungsverträge, Betriebskosten, Bestandspflege und Erhaltung, Umwelt- und Energiemanagement.


Mit Beiträgen von: Prof. Dr. Carolin Bahr, RA Torsten F. Barthel, RA Nicola Bernhard, Prof. Dr. Sven Bienert, Prof. Dr. Ulrich Bogenstätter, RA Esther Brandhorst, Lutz Dettmer, Dr. Frank Dittrich, Dr. Oliver Foltin, Philipp Hoog, Dr. Heinrich Karg, Prof. Dr. Annette Kämpf-Dern, Anna-Katharina Koenen, RA Julia Küster, Dipl.-Kauffr. (FH) Silvia Marianek, Prof. Dr. Roland Mattmüller, RA u. Not. Detlef Müller, RA Dr. Andreas Ott, RA Dr. Hans-Egon Pause, RA Prof. Dr. Mathias Preussner, Prof. Dr. Jeanette Raethel, Prof. Dr. Norbert Raschper, RA Jörg Schielein, RA Dagmar Reiß-Fechter, RA Anne Schlosser, Prof. Dr. Fritz Schmoll, Dipl.-Ing. Falko Schneider, Dr. Horst Schulz, Dr. Volker Teichert, Dipl.-Ing. Herwig Teufelsdorfer, RA Thomas van der Heide, Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch, Dr. Thomas Zeilinger und Prof. Dr. Josef Zimmermann.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen