Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Retailmarkt Deutschland 2016

Report

Reihe: BNPPRE Property Report

Anbieter: BNP Paribas Real Estate (BNPPRE)

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2015
  • Erscheinungsdatum : 30.03.2016
  • Seiten : 68 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 4,46 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Mietpreise haben vorerst ihr Maximum erreicht

Auf den deutschen Retailmärkten war auch 2015 eine zufriedenstellende Nachfrage zu verzeichnen. Allerdings sind einige strukturelle Veränderungen zu beobachten, die sich in der Angebots- und Mietpreisentwicklung niedergeschlagen haben. Nachdem die Mieten viele Jahre nur eine Richtung kannten und kontinuierlich gestiegen sind, lässt sich in den meisten deutschen Städten eine Stabilisierung auf dem Vorjahresniveau feststellen.


Konzentration auf die A-Lagen

  •  Vor allem große sowie internationale Filialisten sind hinsichtlich der Standortqualität zunehmend kompromisslos und kaum bereit, auf Lagen außerhalb der hochfrequentierten Shoppingmeilen auszuweichen.
  •  In den letzten Jahren wurden bereits viele wichtige Standorte konsequent besetzt, wobei steigende Mieten akzeptiert wurden, um die Expansionsziele zu erreichen.
  •  Auch erfolgreiche Labels spüren den Druck des Online-Handels, sodass sich nur noch Neueröffnungen in optimaler Lage rechnen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen