Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wohn- und Geschäftshäuser Bremerhaven 2016/2017

Report

Reihe: Engel & Völkers Marktreports Wohn- und Geschäftshäuser

Anbieter: Engel & Völkers

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahre 2015, 2016
  • Erscheinungsdatum : 01.06.2016
  • Seiten : 6 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 4,13 MB
  • Sprache(n) : Deutsch, Englisch

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Ein außergewöhnlich hoher Flächenumsatz, steigende Kaufpreise und anziehende Mieten kennzeichnen den Bremerhavener Markt für Wohn- und Geschäftshäuser. Der im Jahr 2015 rege Handel mit großvolumigen Objekten in den sehr guten und guten Lagen hat maßgeblich dazu beigetragen, dass das Umsatzvolumen um 101 % auf einen historisch hohen Wert von 69 Mio. EUR angestiegen ist. Auch die Zahl der Verkäufe hat sich auf 162 Immobilien (2014: 128) erhöht. Mit 427.000 EUR lag der durchschnittlich gehandelte Objektwert deutlich über dem Vorjahreswert von 270.000 EUR. Dies ist auf die um 91 % gestiegene Durchschnittsgröße (1.074 m²) der verkauften Zinshäuser zurückzuführen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen