Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Büromarkt Köln Q2 2016

Report

Reihe: BNPPRE City Report

Anbieter: BNP Paribas Real Estate (BNPPRE)

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Quartalsweise
  • Berichtszeitraum: 2. Quartal 2016
  • Erscheinungsdatum : 02.08.2016
  • Seiten : 6 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 500,37 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Umsatzrekord zum Halbjahr 
Erstmals in den vergangenen 10 Jahren wurde die Grenze von 200.000 m² Flächenumsatz in den ersten sechs Monaten überschritten: Mit 202.000 m² wurde ein Spitzenwert erreicht. Das Ergebnis aus dem ersten Halbjahr 2015 wurde damit um 70.000 m² übertroffen; gleichzeitig wurden in der ersten Jahreshälfte bereits über 70 % des gesamten Vorjahres umgesetzt. Maßgeblich dazu beigetragen hat die Zurich Versicherung mit 60.000 m². Aber auch über diesen Großabschluss hinaus ist das Ergebnis sehr erfreulich: Selbst die weiteren 142.000 m² liegen noch über dem 10-jährigen Durchschnitt. Mehr als die Hälfte des Umsatzes (54 %) entfällt dabei auf die City und hier insbesondere auf die Zone Köln-Deutz mit rund 74.000 m², in der auch der Zurich-Deal zu verorten ist. Im Cityrand sind es vor allem die Märkte in Ehrenfeld / Braunsfeld (rund 22.000 m²) und Kalk / Mülheim (rund 26.000 m²), die größere Umsatzanteile generieren.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen