Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Lager/Logistik Rhein-Main 2012

Warehouse/Logistics Rhine-Main

Report

Reihe: NAI apollo Zahlen & Daten

Anbieter: NAI apollo group

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2012
  • Erscheinungsdatum : 01.01.2013
  • Seiten : 8 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 1,90 MB
  • Sprache(n) : Deutsch, Englisch

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Jahresflächenumsatz von 510.550 m². Das Jahr 2012 endet für den Markt der Logistik- und Lagerflächen in Frankfurt/Rhein-Main sehr positiv. Insgesamt sind von allen Marktteilnehmern knapp 511.000 m² durch Eigennutzer und Vermietungen umgesetzt worden. Dies ist nach dem Rekordjahr 2011 mit rund 582.000 m² das zweitbeste Ergebnis für das Rhein-Main-Gebiet der letzten zehn Jahre. Das langjährige Mittel von 391.000 m² ist mit rund 31 % deutlich überboten worden. Eine bedeutende Rolle für dieses Ergebnis haben die im Jahresverlauf deutlich angestiegenen Abschlüsse von Großflächen (>10.000 m²) gespielt. Insgesamt entfallen 255.000 m² bzw. rund 50 % der umgesetzten Fläche auf dieses Größensegment. Bei den flächengrößten Verträgen handelt es sich um von Eigennutzern initiierte Neubauprojekte. Hierunter fällt auch der mit Abstand größte Abschluss sowohl des letzten Quartals als auch des Gesamtjahres: der Bau des neuen Euro-Logistikzentrums der Rewe Group mit rund 63.000 m² Lagerfläche, der bis Anfang 2014 im Neu-Isenburger Industriegebiet „An der Gehespitz" fertig gestellt sein soll. Den mit 32.000 m² größten Deal des Jahres außerhalb der Eigennutzerprojekte stellt die ebenfalls im vierten Quartal stattgefundene Anmietung des ehemaligen Logistikkomplexes des insolventen Versandhändlers Neckermann in Frankfurt Fechenheim durch die BLG Logistics Group dar.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen