Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Deutliche Abnahme des Wohnungstransaktionsvolumens im ersten Halbjahr 2016

Autor: Jonathan Franke

Reihe: BBSR-Analysen KOMPAKT

Anbieter: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Einmalig
  • Berichtszeitraum: 1. Halbjahr 2016
  • Erscheinungsdatum : 31.10.2016
  • Seiten : 8 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 482,73 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Nach mehreren Jahren mit einer hohen Marktdynamik ist der Handelsumfang am deutschen Transaktionsmarkt in der ersten Jahreshälfte 2016 eingebrochen. Hintergrund sind fehlende Großtransaktionen ab 10.000 Wohnungen; beim Handel mit Portfolios zwischen 100 und 5.000 Wohneinheiten lassen sich weiterhin rege Verkaufsaktivitäten beobachten.
Das Heft stellt die neueste Auswertung der BBSR-Datenbank Wohnungstransaktionen mit den Ergebnissen und Analysen zum Verkaufsgeschehen von Mietwohnungsbeständen im ersten Halbjahr 2016 vor. Schwerpunkte dabei sind:

  • Einbruch des Handelsgeschehens von Großtransaktionen
  • Privatakteure auch im ersten Halbjahr 2016 am Transaktionsmarkt dominant
  • Kontinuierliche Entwicklung bei Transaktionen mit 100 bis 800 Wohnungen

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen