Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wohnimmobilien Deutschland 2016/2017

Report

Reihe: Engel & Völkers Marktberichte Wohnimmobilien

Anbieter: Engel & Völkers

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahre 2016, 2017
  • Erscheinungsdatum : 01.01.2017
  • Seiten : 128 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 16,47 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Die Preise kennen nur eine Richtung – nach oben. Politische Entwicklungen, die auf den Wohnimmobilienmarkt einwirken, haben diesen grundlegenden Trend bisher nicht geändert. Die Analysen des „Wohnimmobilien Marktberichtes Deutschland" belegen, dass nicht nur in den großen Ballungsräumen eine hohe Nachfrage auf ein immer knapper werdendes Angebot trifft, sondern auch in kleineren Universitäts- und Schwarmstädten. Grund hierfür sind die unveränderten Rahmenbedingungen wie niedrige Zinsen, demografische Entwicklungen sowie hohe Beschäftigungszahlen und eine steigende Kaufkraft. Im Vierjahresvergleich ist die Kaufkraft in den betrachteten Standorten um durchschnittlich 6,3% gestiegen. Dies hat positive Auswirkungen auf die Bauwirtschaft, die Eigentumsquote und auch den Wohnflächenbedarf der Deutschen, der stetig zunimmt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen