Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Fol³gen Sie uns... zum Hackeschen Markt

Report

Anbieter: Lührmann

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: keine Angabe
  • Erscheinungsdatum : 01.09.2017
  • Seiten : 5 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 1,64 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

VOM GAUNERVIERTEL ZUM SZENEQUARTIER

Das Quartier um den Hackeschen Markt, das aufgrund seiner Historie von den Berlinern auch „Scheunenviertel" genannt wird, gilt seit Ende der DDR als „Ersatzaltstadt" Altberlins. Das Quartier hat sich seit der Wende als Szeneviertel etabliert.

Unvergleichbar mit anderen Einzelhandelslagen in Berlin reizt der kreative Stadtteil in Ost-Berlin mit seinen einzigartigen und größtenteils gut erhaltenen Innenhöfen sowie denkmalgeschützten Gebäuden. Die 1A-Einzelhandelslage erstreckt sich zwischen Alexanderplatz und Friedrichstraße: vom Hackeschen Markt über den ersten Teil der Oranienburger Straße, über die Rosenthaler Straße und die Neue Schönhauser Straße bis hin zur Münzstraße.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen