Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Digitalisierung ermöglicht Einzelhandel dynamisches Umsatzwachstum

Report

Autor: Josef Auer

Reihe: DB Research Aktueller Kommentar

Anbieter: DB Research

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Einmalig
  • Erscheinungsdatum : 27.09.2017
  • Seiten : 4 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 110,85 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Nichts ist für den deutschen Einzelhandel so typisch wie der Wandel, dem er permanent ausgesetzt ist, sowie die Wandlungsfähigkeit der Händler selbst, dank derer sie sich bis dato immer wieder neu erfanden, neu strukturierten und damit auf die Zeichen der Zeit reagierten. Gerade in den letzten beiden Dekaden waren die Herausforderungen enorm und die Zukunftsperspektiven der etablierten Einzelhändler galten als zumindest ungewiss. Zwei Beispiele zeigen dies: Vor 20 Jahren wurde das Vordringen einer großen amerikanischen Einzelhandelskette nicht selten als das Ende des traditionellen deutschen Einzelhandels interpretiert. Und vor 10 Jahren galt der Einzelhandel als der ausgemachte Verlierer angesichts der damaligen Konsumschwäche sowie düsterer Demografie-Perspektiven.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen