Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

reView Büromarkt Frankfurt am Main

Marktbericht 3. Quartal 2017

Report

Reihe: blackolive reView

Anbieter: blackolive

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Quartalsweise
  • Berichtszeitraum: 3. Quartal 2017
  • Erscheinungsdatum : 15.10.2017
  • Seiten : 5 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 4,89 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Der Frankfurter Büromarkt befindet sich seit 2014 im Aufwärtstrend und steuert auf sein bestes Ergebnis seit zehn Jahren zu. Das steht bereits nach Auswertung der ersten drei Quartale fest. In den ersten Tagen des vierten Quartals verzeichneten wir einen weiteren Großdeal in Projekten, nämlich den der Deutschen Bahn AG im Europaviertel mit ca. 50.000 m². Auch wenn dieser nicht in die Zahlen und Auswertungen des vorliegenden Marktberichts einfließt, unterstreicht er doch einmal mehr die Goldgräberstimmung des Frankfurter Immobilienmarkts und unterstützt unsere Prognose von deutlich über 600.000 m² vermieteter Fläche bis zum Jahresende. Großvolumige Abschlüsse nehmen weiter deutlich zu. Der Leerstand ist unter die magische 10%-Marke gefallen. Davon profitieren viele, aber nicht alle Teillagen. Die rege Bautätigkeit in fast allen Lagen des Marktgebiets schlägt sich noch nicht in den Fertigstellungszahlen nieder. Wie sich der Frankfurter Büromarkt im Detail entwickelt hat, was noch zu erwarten ist und warum, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des blackolive reView - Büromarkt Frankfurt am Main.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen