Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Focus Germany: German GDP up 0.5% in 2013 – despite slowdown in H2

Studie

Autoren: Stefan Schneider , Oliver Rakau , Eric Heymann , Bernhard Gräf

Reihe: DB Research Aktuelle Themen / Current Issues

Anbieter: DB Research

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: keine Angabe
  • Berichtszeitraum: Jahr 2013
  • Erscheinungsdatum : 02.09.2013
  • Seiten : 36 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 2,27 MB
  • Sprache(n) : Englisch

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

German GDP up 0.5% in 2013 – despite slowdown in H2. We have lifted our forecast for 2013 GDP growth in Germany from 0.1% to 0.5%. This is not based on a more bullish assessment of H2's growth dynamics, though. Our call results instead from the growth surge due to one-off effects in Q2 (0.7% yoy) and from revisions to the 2012 performance as these produced a smaller statistical underhang and thus lead to a higher annual average for 2013.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen