Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Immobilienreport Ratzeburg 2018

Report

Reihe: Dahler & Company Immobilienreport

Anbieter: Dahler & Company

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2017
  • Erscheinungsdatum : 15.07.2018
  • Seiten : 2 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 367,51 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Immobilien sind in der ländlichen Region des südlichen Schleswig-Holsteins sehr gefragt. Das Gebiet weist eine hohe Wohnqualität auf und ist damit für Kaufinteressenten enorm reizvoll. Das Angebot ist entsprechend vielseitig: In der Gegend sind sowohl komfortable Eigentumswohnungen, kleine Bauernkaten, moderne Einfamilienhäuser, Villen und auch Resthöfe, historische Landsitze und Gutshäuser zu finden. Die Attraktivität dieser Region ist in den Zahlen klar erkennbar: Die Kauffälle von Ein- und Zweifamilienhäusern mit Preisen im mittlerem Segment zwischen EUR 400.000,- und EUR 600.000,- sind um 62 % angestiegen. Am beliebtesten waren, wie im Vorjahr, die Städte Ratzeburg und Mölln im Herzogtum Lauenburg. Hier wurden die meisten Ein- und Zweifamilienhäuser verkauft. In Bad Schwartau hingegen konnten die meisten Eigentumswohnungen veräußert werden. Die begehrtesten Immobilien waren sowohl in Bezug auf die Verkaufsfälle als auch auf die prozentuale Steigerung von 2 % diejenigen mit einem Kaufpreis von bis zu EUR 200.000,-. Insgesamt haben jedoch die Ein- und Zweifamilienhäuser die Nase vorn.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen