Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hahn Retail Real Estate Report 2018/2019

Report

Reihe: Hahn Retail Real Estate Reports

Anbieter: CBRE Group, Hahn Gruppe, EHI Retail Institute, bulwiengesa

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahre 2018, 2019
  • Erscheinungsdatum : 06.09.2018
  • Seiten : 75 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 3,8 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Mit dieser neuen Ausgabe des Hahn Retail Real Estate Reports ist es einmal mehr ein wichtiges Anliegen, den Marktteilnehmern zusätzliche Orientierung zu bieten. Welche Handelsunternehmen, Branchen und Formate sind erfolgreich? Welche Objekttypen bieten die besten Chancen? Wie agieren die einzelnen Marktakteure und – basierend auf der Befragung von Experten – was planen die Investoren und Einzelhändler? Wo findet Digitalisierung statt und wie wirkt sie sich aus?

Der neue Report ist in Zusammenarbeit mit CBRE und bulwiengesa entstanden. Im ersten Teil beschreibt bulwiengesa die gesamtwirtschaftlichen Trends und das Umfeld für den Einzelhandel in Deutschland. Dem folgt eine Darstellung der einzelnen Handelsbranchen, die sich mit den erfolgen der maßgeblichen Akteure und der Entwicklung der Verkaufsformate beschäftigt. CBRE wiederum analysiert die Transaktionen am Immobilieninvestmentmarkt und zeigt auf, von wem und wo Kapital allokiert wurde. Die Auswertung des Vermietungsmarktes und die Bewertung der Investmentstandorte im Retail-Investment-Scoring geben den Lesern weitere wertvolle Einblicke in das Marktgeschehen.

Gestützt werden die Erkenntnisse durch die Hahn-Expertenbefragungen, die die Hahn Gruppe regelmäßig u. a. mit dem EHI Retail Institute durchführt, um die Markteinschätzung des Einzelhandels und der institutionellen Immobilieninvestoren zu analysieren. In zwei weiteren Kapiteln haben CBRE und die Hahn Gruppe dem zeitalter der Digitalisierung Rechnung getragen und sich intensiv mit dem technischen Wandel in der Immobilienwirtschaft bzw. dem Einzelhandel auseinandergesetzt. So viel vorweg: die Potenziale und Chancen sind riesig.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen