Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Bautätigkeit in Europa – Beschäftigungsstrukturen und Produktivität

Aktuelle Trends und Entwicklungen

Studie

Autoren: Stefan Rein , Christian Schmidt

Reihe: BBSR-Analysen KOMPAKT

Anbieter: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsdatum : 15.01.2019
  • Seiten : 20 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 388,09 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Von der Baukonjunktur in Europa gehen positive Signale aus. Die Entwicklung verläuft in nahezu allen Ländern der Europäischen Union positiv. Der robuste Wohnungsbau führt vor allem in den großen Ländern zu positiven Impulsen. In den kleineren Ländern zeigt sich eine ausgeprägte Dynamik, die sowohl vom Wohnungs- als auch vom Nichtwohnungsbau getragen wird. Auch die Beschäftigung im Baugewerbe zieht durch die positive Bautätigkeit wieder an. Trotz zunehmender Wachstumsraten ist allerdings das Niveau des europäischen Bauvolumens noch weit unterhalb des Vorkrisenstands.

Die vorliegende Analyse zeigt aktuelle Trends des europäischen Baumarktes und die Relevanz der Bautätigkeit auf europäischer und nationaler Ebene. Im Fokus stehen die Entwicklung der Wertschöpfung im Baugewerbe, der Beschäftigung und die Einflüsse auf die Produktivitätsentwicklung. Dabei wird so weit möglich ein Vergleich zwischen den Ländern vorgenommen und Unterschiede aufgezeigt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen