Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Büro- und Investmentmärkte im Überblick

2018/2019

Report

Reihe: Colliers City Survey

Anbieter: Colliers International

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Halbjährlich
  • Berichtszeitraum: Jahre 2018, 2019
  • Erscheinungsdatum : 15.02.2019
  • Seiten : 68 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 7,34 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Mit 2018 ist eines der dynamischsten Jahre am deutschen Markt für Gewerbeimmobilien zu Ende gegangen. So hat der Investmentmarkt während seines nun schon Jahre dauernden Höhenfluges, mit einem auf Hochtouren laufenden Vermietungsmarkt als Triebwerk, beim Transaktionsvolumen die Schallmauer von 60 Mrd. € durchbrochen.

Mehr Dynamik geht kaum, die Märkte laufen am Limit – und zwar im positiven Sinn. Die Kapazitäten am Immobilienmarkt sind voll ausgelastet. Das Angebot von Miet- und Kaufobjekten ist nicht erst 2018 knappes Gut geworden und bestimmt maßgeblich das Marktgeschehen – zum Teil begrenzt es selbiges auch schon, wie in einzelnen Bürohochburgen oder etablierten Logistikregionen festzustellen ist.

Die zukünftige Ent­wicklung des Marktes sieht Colliers International weiterhin positiv – angesichts der nachhaltigen, robusten Rahmenbedingungen, die aus dem Markt selbst kommen und trotz der schwerwiegenden exogenen Risiken für die konjunkturelle Entwicklung, wie ein harter Brexit, eine weitere Verschärfung des Handelskonflikts oder die erneut zunehmende Staatsverschuldung inner­halb der Eurozone. Deutschland wird in diesem Umfeld weiter ganz oben auf der Liste der Investoren und Unternehmen stehen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen