Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Industrie- und Logistikmärkte im Überblick 2018/2019

Report

Reihe: Colliers Marktberichte

Anbieter: Colliers International

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsdatum : 25.02.2019
  • Seiten : 40 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 6,23 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Der Run auf Industrie- und Logistikimmobilien hält weiterhin an. 2018 zeigte sich der deutsche Industrie- und Logistikimmobilienmarkt erneut in guter Verfassung. Als mittlerweile drittstärkste Assetklasse auf dem gesamtgewerblichen Investmentmarkt überzeugten Industrie- und Logistikimmobilien auch noch die letzten übrig gebliebenen Kritiker.

Der aktuelle Nachfrageüberhang hat in den wichtigsten Logistikregionen Deutschlands für einen Anstieg bei spekulativen Projektentwicklungen gesorgt, der lediglich durch den Mangel an verfügbaren Grundstücken ausgebremst wird. Vor allem in einer Phase, in der Grundstücks- und Baukosten aufgrund des erhöhten Bedarfs steigen, ist die rechtzeitige Sicherung von Grund-stücken der entscheidende Faktor für Projektentwickler, um die Projektpipeline füllen zu können.

Der Flächen- und Grundstücksmangel ist in nahezu allen TOP 8 Logistikmärkten zu spüren. Trends und Treiber der Branche – wie der boomende Onlinehandel – werden die Nachfrage nach Logistikimmobilien jedoch weiterhin ankurbeln. Zudem wird das anhaltende Wirtschaftswachstum in Zusammenspiel mit der demografischen Entwicklung auch den Arbeitskräftemangel weiter verschärfen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen