Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Stadtteil-Profile Chemnitz - WAHL spezial

Studie

Anbieter: FOG-Institut für Markt- und Sozialforschung

29,95 € inkl. MwSt. *
Download
  • Berichtszeitraum: Jahr 2019
  • Erscheinungsdatum : 01.06.2019
  • Seiten : 60 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 5,04 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Das "Stadtteil-Profile Chemnitz-WAHL SPEZIAL" führt die Ergebnisse der Stadtrats- und Europawahlen in den 39 Chemnitzer Stadtteilen auf, bringt diese in den Zusammenhang mit Daten der Bevölkerungs- und Sozialstruktur, zeigt die Ergebnisse der Parteien im sozialräumlichen Kontext und beschreibt somit das Zusammenspiel von Wahlverhalten und Bevölkerungs-/Wohnstruktur in Chemnitz. Die Publikation eignet sich somit nicht nur für Parteien und Institutionen, sondern zugleich für Wohnungsmarkt-Akteure und Investoren, die sich über die Verschiedenartigkeit der Milieus der Chemnitzer Stadtteile informieren wollen.

Die 60-seitige Broschüre (mit 105 Grafiken und 42 Tabellen) zeigt die Wahlergebnisse der 39 Chemnitzer Stadtteile im Kontext von soziodemographischen und sozialstrukturellen Daten:

  • Überblick 2019 (Einwohner, Fläche, Dichte, Siedlungsstrukturtyp, Flächennutzung)
  • Sozialstruktur (Anteil Ausländer, Arbeitslose, Empfänger existenzsichernder Leistungen nach SGB II / XII, Fami-lien/Haushalte mit Kindern, privat zugelassene PKW)
  • Haushaltsstrukturen (durchschnittliche Haushaltsgröße, Anteil von 1- bis 4-und-mehr-Personen-Haushalten)
  • Wohnen (Anzahl Wohnungen, Wohngebäude, Bewohner je Wohngebäude, Haushalte, Leerstand, Eigentümerquote, durchschnittliche Wohnfläche)
  • Ergebnisse der Parteien bei der Stadtratswahl (CDU, AfD, LINKE, SPD, GRÜNE, PRO CHEMNITZ, FDP, PARTEI, Vosi, Chemnitz für ALLE)
  • Ergebnisse der Parteien bei der Europawahl (AfD, CDU, LINKE, GRÜNE, SPD, FDP, PARTEI, Sonstige)

Vorangestellt sind diverse Stadtteil-Karten, die die Ergebnisse der Stadtratswahlen für alle 10 angetretenen Parteien zeigen. Mit Hilfe einer Rechenhilfe lassen sich Ergebnisse der Urnenwahl auf das Gesamtergebnis INKLUSIVE Briefwähler umrechnen. Das WAHL-Spezial ist so in der Lage, Stadtteil-Ergebnisse ohne die übliche verzerrte Darstellung (durch abweichende Resultate von Brief- und Urnenwahl) abzubilden. Abgerundet wird die Publikation von Analysen, die den Zusammenhang von Alter und Hartz IV-Bezug auf die Wahl ausgewählter Parteien zeigen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen