Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Nachhaltige Weiterentwicklung von Gewerbegebieten

ExWoSt-Informationen 49/4

Studie

Reihe: BBSR ExWoSt-Informationen

Anbieter: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsdatum : 04.07.2019
  • Seiten : 44 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 11,16 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

In neun ExWoSt-Modellvorhaben werden bis Ende 2018 städtebauliche Konzepte, Verfahren und Maßnahmen zur nachhaltigen Weiterentwicklung bestehender Gewerbegebiete erprobt. Ihr Zweck ist es, zum einen praxisbasierte Erkenntnisse und Empfehlungen für die Städtebaupolitik zu generieren. Zum anderen sollen die Modellvorhaben übertragbare Erfahrungen für die Städtebaupraxis liefern. Die Modellvorhaben sind durch vielfältige Ausgangskonstellationen und Aufgabenstellungen gekennzeichnet. Bei aller Vielfalt ist ihnen gemein, dass sie in der Prozessgestaltung auf Kommunikation, Kooperation und Netzwerkbildung setzen. Dafür entwickeln und erproben die Modellvorhaben passende Managementansätze. Solche Managementansätze können sich auf spezielle Sachaufgaben richten, wie z. B. Flächen-, Leerstands- oder Gebäudemanagement. In den Modellvorhaben setzt das Management zumeist umfassend raumbezogen an, im Sinne eines Gewerbegebietsmanagements.

Die städtebaulichen Modellvorhaben zur nachhaltigen Weiterentwicklung von Gewerbegebieten sind von 2016 bis Ende 2018 durchgeführt und ausgewertet worden. In dieser Zeit haben sie spezifische Kompetenz und Werkzeuge für den konzeptionellen und verfahrensmäßigen Umgang mit bestehenden Gewerbegebieten entwickelt. Dieses ExWoSt-Heft informiert über die wesentlichen Ergebnisse und Erfahrungen aus den Modellvorhaben.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen