Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Immobilienmarkt Deutschland Trendreport

1. Halbjahr 2019

Report

Anbieter: Arcadis

0,00 € *
Download
  • Berichtszeitraum: 1. Halbjahr 2019
  • Erscheinungsdatum : 10.09.2019
  • Seiten : 16 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 7,05 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Von der Logistikimmobilie an der Küste über Shopping-Center in Berlin bis zu neuen Wohnquartieren im Süden der Republik: Fast ein Jahrzehnt boomt der deutsche Immobilienmarkt inzwischen. Für Wohn- wie Gewerbeobjekte werden Rekordpreise bezahlt, nicht selten sogar zur Überraschung der Verkäufer. Der Ansturm auf die Anlageobjekte trifft inzwischen in allen Assetklassen auf ein zu knappes Angebot – das Transaktionsvolumen ging im ersten Halbjahr 2019 insgesamt zurück.
Die Position Deutschlands als höchst beliebter Markt für Immobilien-Investitionen hat sich jedoch weiter gefestigt. Bei den Immobilien-Transaktionen mit einem Volumen über 100 Mio. US-Dollar wurde Deutschland 2018 nur noch von den USA übertroffen. Damit ist Deutschland erstmalig auf Platz 2 der weltweit bedeutendsten Immobilienmärkte gerückt. 2 von 3 in Deutschland investierten Euro stammen von ausländischen institutionellen Investoren. Europäische Gewerbeimmobilienpreise stiegen im ersten Halbjahr um 5,5% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Aufgrund des ohnehin hohen Preisniveaus in Deutschland beträgt die Steigerung nur 3,1%.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen