Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Investment Pulse 2019 | 2020

Studie

Anbieter: Engel & Völkers

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsdatum : 30.10.2019
  • Seiten : 46 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 3,51 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Zunehmende politische Regulierung und weiter wachsende Unsicherheit zur wirtschaftlichen Entwicklung wirken sich auch in diesem Jahr in Deutschland nur bedingt auf die Immobilienbranche aus: der Investmentmarkt stemmt sich getrieben von Zinsniveau und Kapitalverfügbarkeit gegen die zunehmenden Widrigkeiten und sucht allseits nach Alternativen.

Wie im Vorjahr hat Engel & Völkers im Rahmen des Investment Pulse die wichtigsten Branchenteilnehmer Assetklassen übergreifend und anonym zu ihrer Einschätzung des Marktes befragt. Erstmals hat Engel & Völkers in einer repräsentativen Umfrage auch Vergleiche zu den Ergebnissen des Vorjahres gezogen, um so auch Veränderungen in der Stimmungslage und Einschätzung der Marktgegebenheiten aufzuzeigen.

Weg vom Wohnen in Berlin, Verlagerung des Fokus in B C und D Lagen, weitergehende Risikoübernahme bei Projektentwicklungen und Übergang zu neuen Nutzungsarten bei der gleichzeitigen Erwartung, dass die Preise noch immer nicht ihr Allzeithoch erreicht haben: dies sind beispielhafte Headlines aus der diesjährigen Investorenbefragung, die auf den folgenden Seiten zusammengefasst wurden.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen