Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Transaktionsmarkt Wohnportfolios Deutschland Q1 2020

Report

Reihe: NAI apollo Zahlen & Fakten

Anbieter: NAI apollo group

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Quartalsweise
  • Berichtszeitraum: 1. Quartal 2020
  • Erscheinungsdatum : 01.05.2020
  • Seiten : 6 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 449,94 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Auf dem Transaktionsmarkt für Wohnportfolios in Deutschland hat sich in den ersten Monaten des Jahres 2020 das dynamische Marktgeschehen des vergangenen Jahres fortgesetzt. Das erste Quartal 2020 verzeichnet mit einem Transaktionsvolumen von rund 9,6 Milliarden Euro eine deutliche Zunahme gegenüber dem Vorjahresquartal.

Eine belastbare Prognose für den weiteren Verlauf des Jahres 2020 ist angesichts der Covid-19-Krise schwierig. Aktuell befinden sich die meisten Investmentakteure in einer Standby-Position, wodurch das Transaktionsvolumen kurzfristig sinken wird. Mittel- bis langfristig ist es entscheidend, wie lange der Shutdown anhält und wie stark der Wirtschaftseinbruch ausfällt. Letztlich wird ein wesentlicher Faktor, also die Nachfrage nach Wohnraum, nicht gänzlich entfallen, sodass die Auswirkungen auf dem Wohnungsmarkt im Vergleich zu anderen Assetklassen geringer in Erscheinung treten werden. Dennoch rechnet NAI apollo mit einem erheblichen Dämpfer des Transaktionsgeschehens mindestens im zweiten Quartal.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen