Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Logistikimmobilien Deutschland Q1 2020

Report

Reihe: LIP Up to Date

Anbieter: LIP Invest

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Quartalsweise
  • Berichtszeitraum: 1. Quartal 2020
  • Erscheinungsdatum : 31.05.2020
  • Seiten : 6 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 938,55 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Der deutsche Logistikimmobilienmarkt konnte einen äußerst positiven Jahresauftakt verzeichnen. Die Nachfrage war im 1. Quartal noch ungetrübt von den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Logistikimmobilien zeigten sich von den Entwicklungen insgesamt deutlich weniger betroffen als andere Assetklassen wie Handel, Hotel oder Büro. Besonders deutsche Investoren waren zum Jahresbeginn sehr aktiv am Markt. Der Großteil der auf Logistikimmobilien spezialisierten Marktteilnehmer plant, auch weiterhin Investitionen zu tätigen. Die mögliche Zurückhaltung ausländischer Investoren kann dabei zu einer erhöhten Produktverfügbarkeit für inländische Anleger beitragen.

Die Nachfrage auf Nutzerseite ging vor allem auf den Handel und den E-Commerce zurück, während sich Industrie- und Logistikunternehmen zurückhaltender bei der Anmietung neuer Flächen zeigten. Durch die stark gestiegene Nachfrage nach Lebensmitteln und Drogerieartikeln bedingt durch die Ausbreitung des Corona-Virus kam es hier zu einer erhöhten Nachfrage an kurzfristig verfügbaren Logistikflächen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen