Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Top-7-Büromärkte Deutschland

Deutschland Bürovermietung – Juli 2020

Report

Autor: Martin Kern

Reihe: Savills Market in Minutes

Anbieter: Savills

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Quartalsweise
  • Berichtszeitraum: 2. Quartal 2020
  • Erscheinungsdatum : 06.07.2020
  • Seiten : 2 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 147,71 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Die COVID-19-Pandemie hält die Top-7-Büromärkte weiterhin fest im Griff. Dabei war insbesondere das 2. Quartal 2020 von beispiellosen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie geprägt. Diese sahen unter anderem vor, dass weite Teile der Büroangestellten in Deutschland nur noch vom Homeoffice aus ihrer Tätigkeit nachgehen konnten. Trotzdem schlagen sich die Auswirkungen der Pandemie nur teilweise in den klassischen Büromarktkennziffern nieder. So brach der Flächenumsatz zwar im ersten Halbjahr in allen Top-7-Büromärkten ein und lag mit 1,3 Mio. m² um 33 % unterhalb des Vorjahreswertes, die Mieten und der Leerstand blieben aber weitestgehend stabil. Den stärksten Rückgang im Flächenumsatz verzeichnete Frankfurt. Dort lag die Büroflächennachfrage um 54 % unterhalb der Vorjahresperiode. Bei den Mieten ist das Bild gemischter. In Berlin, Hamburg und Stuttgart sind Spitzen- und Durchschnittsmiete gestiegen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen