Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Deutsche Hypo Immobilienklima: Hitze lähmt Immobilienklima

Marktbericht August 2020

Report

Reihe: Deutsche Hypo Immobilienklima

Anbieter: Deutsche Hypo

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Monatlich
  • Erscheinungsdatum : 18.08.2020
  • Seiten : 2 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 1,54 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Die heißen Temperaturen im August legen auch die Entwicklungen im Deutsche Hypo Immobilienklima lahm. Nachdem sich im Juni erste Erholungstendenzen im Immobilienklima abzeichneten, zeigte sich die Stimmung in der 152. Monatsbefragung unter 1.200 Immobilienexperten im Juli und August weiterhin eher verhalten. Im Vergleich zum Vormonat ging der Index um 0,1 % zurück und liegt nun bei rund 69,8 Punkten. Auch Investmentklima (-1,2 % auf 72,9 Punkte) und Ertragsklima (+1,0 % auf 66,8 Punkte) weisen lediglich marginale Veränderungen auf.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen