Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Logistik und Immobilien 2020

Nachhaltig und zukunftssicher

Studie

Reihe: Studienreihe Logistik und Immobilien

Anbieter: Savills, bulwiengesa, Berlin Hyp, Bremer AG, Garbe Industrial Real Estate

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahr 2020
  • Erscheinungsdatum : 29.09.2020
  • Seiten : 50 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 24,47 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Im Gegensatz zu Einzelhandels- oder Hotelimmobilien zählen Logistikimmobilien in der Corona-Pandemie zu den Krisengewinnern. Die Systemrelevanz der Logistik wurde in der Krise sichtbar und die Nachfrage nach Logistik- und Lagerflächen verzeichnete durch den zunehmenden Marktanteil des Onlinehandels einen zusätzlichen Schub. Investitionen in deutsche Logistik-, Unternehmens- und Industrieimmobilien hatten bereits 2019 einen Höchststand erreicht.

Auch die Summe der neu fertiggestellten reinen Logistikfläche erreichte einen neuen Rekordwert, Tendenz weiter steigend; der Neubauflächenbedarf bis 2030 beträgt jährlich 6,5 bis 7 Millionen Quadratmeter und übersteigt das Angebot weiterhin deutlich. Die Kaufpreise sind in den letzten Jahren gestiegen und die Renditen von Logistikimmobilien entsprechend gesunken.

Dies sind die wichtigsten Ergebnisse der neuen Studie „Logistik und Immobilien 2020", die bulwiengesa bereits zum sechsten Mal in Folge in Partnerschaft mit der Berlin Hyp AG, BREMER AG, GARBE Industrial Real Estate GmbH und der Savills Immobilien-Beratungs GmbH veröffentlicht hat. "Nachhaltig und zukunftssicher", so lautet das Schwerpunktthema der diesjährigen Ausgabe.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen