Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherRecht/Steuern

Das neue Gebäudeenergiegesetz

Wegweiser, Begründungen, Kommentare

Das neue Gebäudeenergiegesetz

Fachbuch

Autor: Horst-P. Schettler-Köhler

Verlag: Beuth Verlag

52,00 € inkl. MwSt. *

lieferbar innerhalb ca. 2-4 Werktagen
1. Auflage, 2021, 557 Seiten, Paperback

Inhalt

Wer in Deutschland baut, kommt seit dem 1. November 2020 nicht mehr am Gebäudeenergiegesetz vorbei. Das neue Gebäudeenergiegesetz ist das Ergebnis der Anforderungen an Harmonisierung im nationalen wie auch im europäischen Rechtsgebiet. Um möglichst schnell eine fundierte, griffige Hilfe zu bieten, hat der Beuth Verlag den hier vorliegenden Band erarbeitet. Er beinhaltet alles, was der Anwender benötigt, um direkt in die Arbeit mit dem GEG einzusteigen. In praktischen Übersichten stellt das Buch die alten und neuen Regelungen einander gegenüber, informiert über Hintergründe und fasst die wesentlichen Neuerungen zusammen. Zu diesen zählen beispielsweise die Einbeziehung der Photovoltaik, das Modellgebäudeverfahren als eigenständiges Nachweisverfahren für Wohngebäude, innovative Quartiersansätze und viele weitere Aspekte mehr, die in diesem hochinformativen Buch fachkundig beleuchtet werden. Das Buch bietet:.Überblick zum Gebäudeenergiegesetz: Vorgeschichte und Entwicklungsprozess.Tabellarische Gegenüberstellung der Vorschriften aus EnEV, EEWärmeG und GEG.Gesetzestext im Original.Definitionshilfen, Begründungen, Kommentare.Informationen zu weiteren geänderten Gesetzen.Ausblick auf die zukünftige Entwicklung und nächste GEG-Novellierung"Das neue Gebäudeenergiegesetz" vereint alle Informationen und Hilfsmittel, die für einen direkten Einstieg in die Arbeit mit dem neuen Gesetz benötigt werden. Es liefert dem Anwender die Arbeitsmittel für seine berufliche Praxis und schafft Sicherheit und Rechtssicherheit.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen