Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Industrie- und Logistikmärkte im Überblick Deutschland 2020/2021

Report

Anbieter: Colliers International

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Jährlich
  • Berichtszeitraum: Jahre 2020, 2021
  • Erscheinungsdatum : 01.03.2021
  • Seiten : 40 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 9,29 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Trotz der Turbulenzen in den letzten Monaten zeichnete sich die Branche als eine der tragenden Säulen der Wirtschaft aus. Die Auswirkungen der Pandemie auf den deutschen Industrie- und Logistikimmobilienmarkt zeigten sich vor allem auf dem Investmentmarkt durchweg positiv.

Deutschland zählt aufgrund seiner zentralen Lage inmitten Europas, seiner herausragenden Infrastruktur, der hohen technologischen Standards und der hohen Qualität der Immobilien zu den attraktivsten Logistikmärkten weltweit. Die Logistik ist in Deutschland der größte Wirtschaftsbereich nach der Automobilwirtschaft und dem Handel. Für das Jahr 2020 wird die Bundesrepublik laut einer Prognose ein Umsatzvolumen von rund 265 Milliarden Euro erreichen. Das entspricht einem Rückgang um 5 %, ist jedoch überwiegend auf die Covid-19-Pandemie zurückzuführen. Gemäß der Bundesvereinigung Logistik wäre der Umsatz ohne die Covid-19-Krise gestiegen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen