Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Verbot von Eigenheimen? Ein weiteres klimapolitisches Placebo!

Report

Autoren: Eric Heymann , Jochen Möbert

Reihe: DB Research Aktueller Kommentar

Anbieter: DB Research

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsdatum : 22.03.2021
  • Seiten : 6 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 268,27 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Das Eigenheim ist zum Gegenstand klimapolitischer Diskussionen geworden. Die Diskussion, ob und in welchem Ausmaß Eigenheime stärker zum Klimawandel beitragen oder mit einem höheren Ressourcenverbrauch einhergehen als Wohnungen in Mehrfamilienhäusern, lenkt zum einen von der eigentlichen energie- und klimapolitischen Herausforderung im Gebäudesektor ab. Zum anderen zeigt sie, dass klimapolitische Forderungen häufig nicht zur Lebenswirklichkeit bzw. zu den Konsumwünschen von Millionen von Menschen passen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen