Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Deutsche Hypo Immobilienklima: Spätsommerhoch beim Immobilienklima

Marktbericht September 2021

Report

Reihe: Deutsche Hypo Immobilienklima

Anbieter: Deutsche Hypo

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Monatlich
  • Erscheinungsdatum : 15.09.2021
  • Seiten : 2 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 1,38 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Die Auswertung unter rund 1.200 Immobilienexperten des Deutsche Hypo Immobilienklima zeigt einen neuen Jahreshöchstwert. Nachdem im August schon ein leichter Anstieg zu verzeichnen war, kletterte das Immobilienklima in der 165. Monatsbefragung steil nach oben und positioniert sich mit einem Plus von 6,9 % bei 101,4 Zählerpunkten. Die 100-Punkte-Marke wurde zuletzt im März 2020 erreicht. Der hohe Anstieg des Immobilienklimas ist in erster Linie auf den zweistelligen Zuwachs von 10,4 % des Ertragsklimas zurückzuführen. Aber auch das Investmentklima konnte ein Plus von 3,7 % auf einen Punktestand von 105,4 verbuchen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen