Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|ReportsStudien

Geringe Handelsaktivitäten auf Wohnungs­transaktions­markt im ersten Halbjahr 2021

Aktuelle Ergebnisse der BBSR-Datenbank Wohnungstransaktionen

Studie

Autor: Jonathan Franke

Reihe: BBSR-Analysen KOMPAKT

Anbieter: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

0,00 € *
Download
  • Berichtszeitraum: 1. Halbjahr 2021
  • Erscheinungsdatum : 18.10.2021
  • Seiten : 12 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 1,13 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Das erste Halbjahr 2021 am deutschen Transaktionsmarkt mit Wohnungsportfolios reiht sich in eine Phase ein, die von wenig Handelsaktivitäten geprägt ist. Sowohl die Zahl der Verkaufsfälle als auch der Transaktionsumfang pendeln sich auf einem niedrigen Niveau ein. Die knapp 18.000 veräußerten Wohneinheiten stellen einen deutlich niedrigeren Wert als in den letzten Halbjahren dar. Die geringe Marktaktivität ist auf die fehlende Verfügbarkeit von größeren Mietwohnungspaketen zurückzuführen.

Eine Fortsetzung zeichnet sich bei dem Erscheinungsbild der beteiligten Akteursgruppen am deutschen Markt mit Bestandswohnungsportfolios ab. Auf Verkäufer- und Käuferseite dominieren private Akteure das Marktgeschehen. Deutsche Privatakteure sind maßgeblich am Transaktionsgeschehen beteiligt. Wie bereits im Vorjahr ist ihr Handelssaldo leicht negativ. Die öffentliche Hand ist zum wiederholten Male nicht als Verkäuferin eines großen Wohnungsportfolios ab 800 Einheiten aufgetreten.

Die BBSR-Datenbank Wohnungstransaktionen beobachtet und analysiert das Handelsgeschehen mit Wohnungspaketen und ganzen Wohnungsunternehmen seit 1999. Hintergrund sind die Beobachtung der Veränderungen der Eigentümerstruktur auf dem deutschen Mietwohnungsmarkt. Die Datenbank gibt mit ihren Informationen wichtige Hinweise zu Marktentwicklungen und Akteuren.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen