Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Deutsche Hypo Immobilienklima: Trotzt das Immobilienklima der vierten Welle?

Marktbericht November 2021

Report

Reihe: Deutsche Hypo Immobilienklima

Anbieter: Deutsche Hypo

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Monatlich
  • Erscheinungsdatum : 15.11.2021
  • Seiten : 2 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 1,35 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Die deutschlandweit steigenden Corona-Infektionszahlen wirken sich bislang nicht auf die Stimmung des Immobilienklimas aus: Das Deutsche Hypo Immobilienklima klettert seit August 2021 kontinuierlich nach oben. Im Rahmen der 167. Monatsbefragung bewerteten die rund 1.200 Immobilienexpert*innen das Klima abermals positiv. Gegenüber dem Vormonat ist ein Aufschwung um beachtliche 4,7 % auf 108,3 Punkte zu verzeichnen. Auch die Teilindizes weisen deutliche Anstiege auf. Mit 3,3 % fällt das Investmentklima vergleichsweise etwas moderater aus, berücksichtigt man, dass die Zunahme des Ertragsklimas mit 6,2 % auf nun 105,2 Zählerpunkte mehr als doppelt so stark ausfällt. Trotzt das Immobilienklima damit der vierten Welle oder kommt die Ernüchterung bereits im kommenden Monat?

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen