Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Büro-/Investmentmarkt Düsseldorf 1. Halbjahr 2021

Report

Anbieter: Anteon Immobilien

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Halbjährlich
  • Berichtszeitraum: 1. Halbjahr 2021
  • Erscheinungsdatum : 06.07.2021
  • Seiten : 5 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 3,15 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Der Bürovermietungsmarkt hat, wie auch schon in den vergangenen drei Quartalen, ein Umsatzminus verbucht. Für das Stadtgebiet wurde ein Flächenumsatz von nur 98.200 m² beobachtet, was gegenüber dem Vorjahr eine Veränderung von -30 % bedeutet. Vergleicht man die Mietabschlüsse oberhalb von 5.000 m², so wurde 2021 noch kein einziger Mietvertrag geschlossen, im Vorjahr hingegen waren es bereits drei Abschlüsse mit rund 50.700 m² Fläche. Die realisierte Spitzenmiete stagniert bei 28,50 €/m²/Monat. Die realisierte Durchschnittsmiete ist in den letzten 12 Monaten um 2 % auf 16,50 €/m² gesunken. Der Leerstand beträgt 540.000 m² und ist damit um 10 % gestiegen. Die Leerstandsquote zieht zum ersten Mal seit dem Jahr 2010 wieder leicht an und steigt von 6,8 % auf 7,4 %. Darin enthalten ist ein deutlicher Anstieg der Untermietflächen von 30.000 m² auf 72.100 m². Der Büroflächenbestand erreicht bis Ende des 2. Quartals 2021 ein Volumen von 7,3 Mio. m² und wird im Jahresverlauf 2021 um weitere 10 Projektentwicklungen mit insgesamt 96.700 m² wachsen, wovon bereits 72 % vorvermietet sind. Für den Düsseldorfer Büromarkt wird für das Gesamtjahr 2021 ein Flächenumsatz von rd. 250.000 m² prognostiziert.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen