Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Einzelhandel Deutschland Q3 2013

Deutsche Einzelhandelsimmobilien stärker nachgefragt als vor einem Jahr

Report

Autor: Andreas Trumpp

Reihe: Colliers Marktberichte Deutschland

Anbieter: Colliers International

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Quartalsweise
  • Berichtszeitraum: 3. Quartal 2013
  • Erscheinungsdatum : 01.11.2013
  • Seiten : 2 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 306,94 kB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Transaktionsvolumen bei gut 5,6 Mrd. € - Steigerung um 54 %. Die Nachfrage nach deutschen Einzelhandelsimmobilien lag in allen drei Quartalen des Jahres 2013 auf einem konstant hohen Niveau und führte zu einem Transaktionsvolumen von gut 5,6 Mrd. €. „Im Ve rgleich zum
Vorjahr resultiert daraus eine Zunahme um 54 %. Das unterstreicht das anhaltend hohe Vertrauen
seitens der Investoren in diesen Immobilientyp. Auf dem gesamten gewerblichen Investmentmarkt
erreichten einzelhandelsgenutzte Immobilien einen Marktanteil von knapp 30 % und stellten
den nach den Büroimmobilien zweitbeliebtesten Immobilientyp dar.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen