Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

|BücherHandelsimmobilien

Einzelhandelsreport Köln

Januar 2014

Report

Autoren: Sven Buchsteiner , Thomas Nandzik , Markus Hoffjan

Reihe: CBRE Special Report

Anbieter: CBRE Group

0,00 € *
Download
  • Erscheinungsweise: Unregelmäßig
  • Berichtszeitraum: Jahr 2013
  • Erscheinungsdatum : 01.01.2014
  • Seiten : 39 Seiten
  • Datei-Typ : PDF-Datei
  • Größe : 4,43 MB

Bitte beachten Sie auch unsere über den Footer abrufbaren Hinweise zu Zahlungsmethoden und etwaigen Lieferbeschränkungen.

Inhalt

Köln ist und bleibt eine feste Größe auf dem deutschen Einzelhandelsmarkt. Der einmalige Shopping-Rundlauf durch die Kölner Innenstadt bietet mannigfaltige Expansionsansätze, die auch im Vermietungsjahr 2012/2013 sehr gut angenommen wurden. So wurden insgesamt 34 Neuvermietungen in den 1A-Lagen entlang des Shopping-Rundlaufs registriert. Besonders in der Gunst nationaler und internationaler Einzelhändler lagen die Top 1A-Lagen, allen voran die Hohe Straße mit 14 Neuvermietungen. Die gesamten Vermietungsaktivitäten haben die Lageprofile der einzelnen Einkaufsstraßen gestärkt, so dass jeder Einzelhändler die richtige Lage für sein Konzept finden wird.

Aber auch abseits der 1A-Lagen, so z.B. in den Kölner alternativen Lagen rund um die Ehrenstraße oder auch in der derzeit sich im Umbau befindlichen Neumarkt Galerie, wo Primark seinen größten deutschen Store eröffnet. Dabei ist das Wechselspiel zwischen den 1A-Lagen und den innerstädtischen Shopping-Centern besonders von Interesse, hier seien die Revitalisierung des DuMont-Carrées und der Opernpassagen genannt. Entwicklungen, die auch zukünftig die Einzelhandelslandschaft Kölns beeinflussen werden.

In Netzwerken weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen